Schönau a. Königssee
DIE FINANZEN:
Die Gesamtkosten der geplanten Anlage sind mit ca. 140.000 DM zu veranschlagen, welche durch einen 100%igen Eigenkapitalanteil gedeckt werden sollen.
Gelingt dies, so läßt sich durch den zusätzlichen zinsgünstigen Kredit aus dem Fördertopf der Bundesregierung von ca. 100.000 DM, sowie der zu erwartenden Einnahmen aus der Stromproduktion, abzüglich eines minimalen Betriebskosten- und Rücklagenanteils, eine gesicherte Rendite von ca. 4 % nach Steuern erzielen.
weiter
Downlods
zurück
anfang